... Über Qualität, Leisten, Sohlen und die richtige Pflege Ihrer Schuhe
Alle PRIME SHOES Modelle werden im traditionellen Goodyear-Verfahren rahmengenäht. Eine Methode, die nur noch wenige Manufakturen beherrschen. Sie garantiert höchste Belastbarkeit und lange Freude auf all Ihren Wegen.



handgefertigt und rahmengenäht

Für unsere Schuhe verwenden wir ausschließlich geprüftes Kalbsleder, das die Füße atmen lässt und die hohe Qualität auf den ersten Blick sichtbar macht. Denn ein guter Schuh ist Ihr bester Begleiter – wohin auch immer Sie gehen.

Zwischen Außen- und Innensohle bringen wir eine Korkfüllung ein, die sich durch Wärme und Körpergewicht Ihrem Fuß ganz individuell anpasst und ihn gegen Kälte schützt. Dort eingebettet liegt auch die Goodyear-Naht, die – im Gegensatz zu herkömmlichen Verfahren – nicht spürbar ist. Und zwar weder bei der ersten Anprobe, noch nach jahrelangem Tragen.

Es kommt also nicht von Ungefähr, dass rahmengenähte Schuhe seit jeher der Inbegriff sind für lange Haltbarkeit und höchstem Komfort. Schließlich braucht man das richtige Schuhwerk, um die Welt zu verändern.
01Korkfüllung
Isoliert gegen Kälte und bildet ein indivi­duelles Fußbett.

02gelenk
Gibt dem Fuß Halt und verhindert ein Brechen des Schuhs.

03brandsohlenlippe
Mit Oberleder und dem umlaufenden Rahmen vernäht. Es gibt keine innen liegenden Nähte. Der Innenschuh bleibt auch bei Regen trocken.
prime shoes leisten

Jedes unserer Modelle besitzt seinen eigenen Leisten – eine Kunststoffform, auf der der Schuh konstruiert wird. So können wir stets jede Fußform bedienen. Die Passform ist dabei für jeden Schuh individuell. Deshalb sind Größenangaben nicht ohne weiteres auf andere Leisten übertragbar.
Damit Sie größengerecht bestellen können, zeigt die folgende Form-Übersicht, wie unsere Leisten ausfallen:

AUF DIESEN SOHLEN KOMMEN SIE VORAN.

Mit folgenden Sohlen statten wir unsere Schuhe aus:

01Nullsohle (6 mm)
02Ledersohle (8 mm und 9,5 mm)
03Leder-Gummi-Sohle
04Gummisohle
05Mountain Sohle / Vibram
06Rendenbach-Sohle
die richtige pflege

-Schmutz entfernen
Staub mit weicher Bürste und Flecken mit feuchtem Tuch
entfernen. Gut trocknen lassen.

-Pflege auftragen
Neutrale oder farblich passende Schuhcreme mit Tuch oder
kleiner weicher Bürste auftragen. 15 Minuten einwirken lassen.

-Oberfläche polieren
Oberleder mit trockenem, fusselfreien Tuch oder weicher
Bürste glänzend polieren. Und weiter geht's.